STRAUB Werke AG
Mit dem Blick fürs Ganze
zur richtigen Verbindung

Der Name STRAUB steht - als schweizerisches Unternehmen - für die Herstellung erstklassiger Produkte

Leitbild

Wie wir denken und handeln:

STRAUB produziert Rohrverbindungen, welche universell und schnell eingesetzt werden können. Die STRAUB Kupplungen sind perfekt auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten und bieten nicht nur höchste Sicherheit, sondern rechnen sich auch. Der Name STRAUB steht für Systemunabhängigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität. Seit 1954.

Swiss made - global denken und lokal handeln
Damit unsere Kupplungen sicher und qualitativ auch über unsere Landesgrenzen hinweg eingesetzt werden können, nutzen wir regionale Ressourcen und pflegen lokale Partnerschaften. Als Teil der Aliaxis-Gruppe profitieren wir zudem über ein globales Handelsnetzwerk.

Kompetenz von A - Z
Auf STRAUB Kupplungen ist Verlass. Dank langjähriger Praxiserfahrung in diversen Märkten dürfen sich unsere Kunden auf dauerhafte Qualität verlassen, welche durch unsere Engineering-Kompetenz begleitet wird. STRAUB ist ISO 9001 zertifiziert. Wir begleiten Sie - marktnah und individuell.

Tradition gepaart mit Innovation
STRAUB kennt seine Wurzeln. Firmengründer Immanuel Straub setzte sich als Ziel, Rohre vereinfacht zu verbinden. Dieser Idee blieb STRAUB treu und setzte die Erfahrung ein, um ein gutes Produkt noch besser zu machen. Denn, wenn wir wissen, woher wir kommen, verstehen wir besser, wo wir hinwollen.

Mensch sein
STRAUB vertraut auf seine Mitarbeitenden. Sie sind das Herzstück unseres Unternehmens und die Sicherheit, dass wir unseren Kunden als starke Partner zur Seite stehen können. Bei uns treffen unterschiedliche Kulturen auf unterschiedliche Lebenswege. Trotzdem sind wir alle eines: wir sind STRAUB.

Im Einklang mit der Umwelt
STRAUB ist ISO 14001 zertifiziert. Diese Umweltmanagementnorm beeinhaltet die regelmässige Überprüfung von gesetzten Umweltzielen und eine kontinuierliche Verbesserung der betrieblichen Umweltpolitik. Dies ist uns wichtig, denn wir haben nur eine Welt.