STRAUB Werke AG
Unsere Erfahrung
ist Ihre Garantie

Der Name STRAUB und unsere Produkte stehen für Know-how, Qualität und Verlässlichkeit.

Normen

Anbei finden Sie die Auflistung der relevanten Normen für STRAUB-Rohrkupplungen. Bei allfälligen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an unseren Herrn Ruben Durisch (durisch.ruben@straub.ch).

Nr. Norm Beschreibung Bezugsquelle
1 DIN 86128-1 Rohrkupplung im Schiffbau Teil 1 1) oder www.snv.ch
2 DIN 86128-2 Rohrkupplung im Schiffbau Teil 2 1) oder www.snv.ch
3 ISO 19921 Feuerwiderstandsprüfung für Rohrkupplungen im Schiffbau Teil 1 1) oder www.snv.ch
4 ISO 19922 Feuerwiderstandsprüfung für Rohrkupplungen im Schiffbau Teil 2 1) oder www.snv.ch
5 ISO 9227 Salzspühlnebel Prüfungen 1) oder www.snv.ch
6 DIN 3387-1 Glattrohrverbindungen Teil 1 1) oder www.snv.ch
7 DIN 3387-2 Glattrohrverbindungen Teil 2 1) oder www.snv.ch
8 ISO15837 Schiff und Marine Gebrauch von mechanischen Kupplungen 1) oder www.snv.ch
9 ISO15383 Schiff und Marine Gebrauch von mechanischen Kupplungen 1) oder www.snv.ch
10 ASTM F-1387-93 Mechanische Kupplungen 1) oder www.snv.ch
11 ASTM F-1476 Anwendung von mechanischen Kupplungen 1) oder www.snv.ch
12 IMO 753 (18) Intern. Maritime Organisation www.IMO.org
13 IACS URP2 Intern. Accos. Company for Shipbuilding www.IACS.org.uk
1) Bezugsquelle bei der jeweiligen Normenvereinigung des Landes